Sormac erhält ISO 27001-Zertifikat

In der vergangenen Woche hat Sormac das Zertifikat für Informationssicherheit nach ISO 27001 erhalten. Dieses gilt, wie die anderen Zertifikate auch, für drei Jahre. Zwischen den (Neu-)Zertifizierungen finden im Rahmen des Prozesses der kontinuierlichen Verbesserung mehrere Prüfungen und Informationsrunden statt. Nach drei Jahren steht dann die Neuzertifizierung an.

ISO 27001 ist weltweit die gängigste Norm für Informationssicherheit. Darin ist der Prozess für den Umgang mit der Sicherheit von Informationen beschrieben. Auf diese Weise sollen Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der Informationen innerhalb einer Organisation sichergestellt werden. Für die Gewährleistung der Betriebskontinuität werden Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit immer wichtiger.

Auch bei der Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Partnern und bei neuen Projekten gewinnt das Thema an Bedeutung.

Mit dem Zertifikat können wir belegen, dass bei Sormac bewusst mit eigenen Risiken und Risiken von Kunden umgegangen wird.

Unser Dank gilt allen unseren Mitarbeitern und vor allem dem internen Audit-Team. Außerdem danken wir Ger Bothmer, ISO-Auditor des TÜV Nederland, und Hilbrand Harkema, selbstständiger ISO-Berater. Bei der Datensicherheit können wir nur gemeinsam für ein sicheres Umfeld sorgen.

Sormac ISO 27001 certificering

It seems that you are visiting the website from the USA.
Would you like to visit our American website?

Stay on our international website »