Vegetable processing equipment

SC-940NextGen: Die unbestrittene Nummer eins unter den Blattgemüse-Zentrifugen

Die neue Version der Zentrifuge SC-940 von Sormac erwies sich bei ihrer Vorstellung auf der Fruit Logistica in Berlin als voller Erfolg. Die SC-940NextGen zeichnet sich durch geringere Produktfeuchte, höhere Kapazität, niedrigeren Energieverbrauch und einfachere Reinigung aus und wurde sehr positiv aufgenommen. Die erste Maschine ist bereits bei Heemskerk fresh & easy in Rijnsburg in Betrieb. Dort ist man sehr mit ihr zufrieden.

Die SC-940NextGen ist den aktuellen Blattgemüse-Zentrifugen einen Schritt voraus. Zentrifugenmodelle von Sormac haben sich bereits seit über 15 Jahren in der Praxis bewährt. Mittlerweile verlangte der Markt nach noch höheren Kapazitäten und noch geringerer Austrittsfeuchte der Produkte. Dies bildete die Grundlage für die Entwicklung der SC-940NextGen. Die neue Generation der SC-940 eignet sich für alle geschnittenen Gemüse und Blattgemüse, vor allem jedoch für empfindliche Blattgemüse.

 

 

 

 

Besondere Eigenschaften

  • Höhere Kapazität
    Dank neuer Motoren kann die Maschine schneller beschleunigen und abbremsen und mit höherer Drehzahl laufen. So wird ein kürzerer und effizienterer Zyklus mit geringerer Endfeuchte erreicht, was die Kapazität erhöht.
  • Energieeinsparungen
    Die beim Abbremsen der Trommel freiwerdende Energie wird zurück in das Netz gespeist. In der Praxis werden so bis zu 20 % des Energieverbrauchs eingespart.
  • Bessere Hygiene, einfache Reinigung
    Offene Bauweise und leichte Zugänglichkeit vereinfachen Wartung und Reinigung der Maschine.

Eins mit Sternchen

Die Reaktionen auf der Fruit Logistica waren sehr positiv. So wurde gesagt, dass das Konzept der SC-940NextGen „eine Eins mit Sternchen verdient“. Der Markt zeigt entsprechend großes Interesse für die neue Version der Maschine. Die erste SC-940NextGen läuft mittlerweile bei Heemskerk fresh & easy in Rijnsburg.

Die SC-940NextGen ist wirklich ein Schritt nach vorn. Bereits mit den früheren Versionen der SC-940 waren wir sehr zufrieden. Im Zuge der ständigen Optimierung unserer Produktionslinien steigt jedoch der Produktdurchsatz pro Stunde, sodass eine höhere Zentrifugenkapazität benötigt wurde. Die SC-940NextGen erfüllt unsere Anforderungen voll. Neben der hygienischen Bauweise ist auch die Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema für Heemskerk. Auch unter diesem Aspekt befriedigt die Maschine unsere Wünsche. Durch die Energierückgewinnung sparen wir etwa zwanzig Prozent des Energieverbrauchs. Kurz gesagt: Die SC-940NextGen ist ein großer Schritt nach vorn für das Zentrifugieren empfindlicher Blatt- und Schnittgemüse. Wir haben großes Vertrauen in die Fachkenntnisse von Sormac und erleben bei Sormac kontinuierliche Verbesserungen“, so Peter van Kampen, Manager Projects & Innovations.

 

  • Unwuchtregelung
    Zentrifugen sind von Natur aus anfällig für Unwucht. Die SC-940NextGen verfügt über eine patentierte Unwuchtregelung, die Unwucht schnell erfasst und korrigiert. So wird im Ergebnis eine gleichmässige Trocknung erreicht.
  • Einfacher Aufbau
    Der einfache Aufbau und der robuste Antrieb mit Magnetlagerung garantieren einen störungsfreien Betrieb. Die glatte Innenseite und die Konstruktion ohne Mittelachse minimieren das Risiko von Produktbeschädigungen.