Vegetable processing equipment

Neuer Messerschäler MS-30: bewährte Technik in einem größeren Gewand!

Durch kontinuierliche Entwicklungen neuer, innovativer Maschinen und Verbesserungen an bestehenden Maschinen, bleibt Sormac dem Markt immer einen Schritt voraus. Die Kombination dieser Kernwerte ermöglicht, dass Sormac nun mit Stolz den Messerschäler MS-30 präsentiert.

Höhere Leistung
Der Sormac Messerschäler MS-30 verfügt über eine 3 Meter lange Schältrommel. Dadurch kann der MS-30 in Produktionslinien mit höheren Leistungen eingesetzt werden. Je nach Produkt, Qualität und gewünschter Abschälung kann die MS-30 bis zu 7.000 kg/Stunde Rohware verarbeiten. Der Messerschäler MS-30 wird so wie die anderen Messerschäler von Sormac (MS-10, MS-20 und MS-20/Combi) für das Schälen von Knollengemüse eingesetzt, wie Kartoffeln, Rote Beete oder Sellerie für den Frischverkauf sowie für das Nachschälen von dampfgeschälten Gemüse. Die Leistung der bestehenden Messerschäler von Sormac variiert abhängig von Produkt, Qualität und zwischen 300 und 4.500 kg/Stunde.

Robustes Design
Bei dem neuen Design der Messerschäler wurde besonders darauf geachtet, dass die Maschinen keine losen Teile beinhalten. Die Türen sind im neuen Design fest an der Maschine montiert und können horizontal geöffnet werden.

Die Messerschäler sind so entworfen, dass es keine toten Winkel gibt. Dadurch sind die Maschinen einfach und effizient zu reinigen. Ferner sorgt die patentierte „schwebende“ Dreipunktaufhängung für eine ruhige und stabile Rotation der Schältrommel. Die spezielle Form der Trommel und die Position der Messer ermöglichen ein schönes Schälergebnis und einen optimalen Produktertrag. Zudem besteht die Schältrommel aus Edelstahl und Kunststoff, der für die Verwendung in der Lebensmittelindustrie zertifiziert ist und den neuesten europäischen Richtlinien für die Zertifizierung entspricht.